Gebrüder in der Urweisse Hüttn

Musikkaberett bei dem kein Auge trocken bleibt, Am Sonntag 8. Dezember 2019 um 19:00 Uhr gastieren die Gebrüder mit ihrem Weihnachtsprogramm „Wenn der Weihnachtsmann dreimal klingelt“ in der Urweisse Hüttn auf dem Weihnachtsmarkt. Es ist ein Novum in der Hüttn, denn während des Auftritts bleibt die Hüttn zu und rein kommt nur, wer Karten hat. Warum, fragt Ihr Euch, das ist doch ein freies Land. Ganz einfach, wir brauchen Eure volle Aufmerksamkeit damit wir mit unseren Texten und Lieder Eure Lachmuskeln ordentlich massieren können. Das funktioniert nur, wenn man zuhöhrt und zuhören lässt.

Also schnell Karten kaufen, oder reservieren, den erfahrungsgemäß sind bei den wenigen Auftritten von uns die Plätze schnell weg.

Was es koscht, fascht nix. Nähere Infos und Karten unter https://www.weihnachtsmarkt-singen.de/